The “dirty dozen”

image_4-91ROG_Banner_Welttag_gegen_Internetzensur2009.swf

I Welttag gegen Internetzensur- Enemys of the web

Pünktlich zum Welttag der Internetzensur veröffentrlicht die Organisation Reporter ohne Grenzen einen neuen Untersuchungsbericht zum Zustand der freien Meinungsäußerung im Internet. Und nennt ihn passend “The enemys of the web”-

Das “dreckige Dutzend”, mit Namen verbunden

It names the 12 enemies as Burma, China, Cuba, Egypt, Iran, North Korea, Saudi Arabia, Syria, Tunisia, Turkmenistan, Uzbekistan and Vietnam, arguing that the “dirty dozen” have all transformed their internet into an intranet.”(guardian)

II Gründe

Die Gründe, warum Staaten das Internet kontrollieren wollen beschreibt ROG :

“Unter dem Vorwand, moralische Normen, die nationale Sicherheit, Religion oder die Rechte ethnischer Minderheiten oder gar das ‘spirituell-kulturelle’ und wissenschaftliche Potenzial eines Landes zu beschützen, wird in vielen Ländern Internetzensur betrieben” schreibt ROG(heise)

Rund 70 Cyber Dissidenten sind derzeit noch immer in Haft. Die Auflistung der “Reporter” führt auch die beiden burmesen Zarganar und Nay Phone Latt auf. Zur dortigen Internet-Infrastruktur schreibt das deutsche ROG: “Mit weniger als zwei Userinnen und Usern pro 1.000 Einwohner/innen gehört Birma zwar zu den Ländern mit der weltweit schwächsten Internet-Infrastruktur. Die staatliche Online-Überwachung ist dafür umso strikter. Die Gesetze zu elektronischer Kommunikation sind überaus streng: So können Blogger/innen, die Kritik an der Regierung formulieren, zu drakonischen Haftstrafen verurteilt werden. Betreiber von Internetcafés müssen persönliche Daten und Anschrift der User/innen festhalten. Für eine private Internetverbindung ist die Erlaubnis der Regierung nötig. “ Der Bericht als pdf ist hier direkt als pdf-Datei downloadbar.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: